Kursangebot

Sie möchten einen Kurs mit mir bei Ihnen am Stall organisieren?

Dann zögern Sie nicht und melden sich. Wir besprechen alles in Ruhe bei einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort.

Tel.: +49 176 23993072 oder susanne@suto-online.de


Yoga & Reiten 02.09.18

Yoga & Reiten - Balance, Präzision und Eins werden mit dem Pferd

Richtiges und gutes Reiten braucht richtig und gut gymnastizierte, ausbalancierte und mental ausgeglichene Pferde, das wissen wir. Aber auch einen dementsprechend richtig und gut gymnastizierten, ausbalancierten und mental ausgeglichenen Reiter. Lassen wir Yoga und Reiten zusammenwirken! Gemeinsam mit der Kundalini Yoga Trainerin Gisela E. Siade (Har Simran Kaur) gebe ich in diesem Kurs Anstöße wie Sie Bewusstsein, Balance, Elastizität und Spannkraft des eigenen Körpers erhöhen können und genau dies im Anschluss an Ihr Pferd weitergeben können.
Reiten ist vor allem eines: Spüren. Doch wer sich selbst nicht spürt der kann auch andere nicht spüren und nicht HINspüren.
Yoga öffnet unseren Geist, eröffnet uns das Sein im Hier und Jetzt - elementar wichtig für die Arbeit mit dem Pferd. Reiten sollte meiner Philosophie nach vor allem Eines sein: Ein freudiger Tanz mit dem Pferd,
ein gutes Zusammensein, ein Workout zum Wohle und zur Gesunderhaltung des Pferdes für das wir verantwortlich sind.
Präzision ist in der Reiterei ebenso wichtig wie im Yoga. Gerne verwende ich bei meinen Reitschülern die Worte: "Reite, als machst du Yoga mit dem Pferd, führe die Übungen präzise, voller Stolz, Kraft und Liebe aus und dein Pferd wird von Tag zu Tag schöner werden."

So wie ich in der Reiterei nach den Grundsätzen der alten klassischen Reitweise arbeite so praktizieren wir Kundalini Yoga. Kundalini Yoga stammt aus Nordindien und hat eine 1000 Jahre lange Tradition. Es ist das ursprüngliche Yoga, das reine Yoga ohne Verfälschungen oder Mischungen.
Der Kurs ist geeignet für Yoga-Neulinge genauso wie für fortgeschrittene Yogis. Voraussetzung für die Teilnahme ist allein die eigene Spiritualität und das eigene richtige Gefühl.

Ablauf:
    Persönliches Kennenlernen und kurze Einführung in "Was ist Kundalini-Yoga?"
    1 Yoga Einheit (60 Min.) ohne Pferd mit allen Teilnehmern Gruppe 1 (max. 4 Personen)
    1 Reiteinheit (45 Min.) im Einzelunterricht (Zeitplan folgt)
    

Kursgebühr 90 EUR

Teilnahme nur mit eigenem Pferd möglich. Keine Leihpferde.


Die Angst beim Reiten - wie werde ich sie los? - Termine frei

Tabuthema Angst: Reiten ist relativ unfallträchtig, denn man sitzt erhöht und würde im Ernstfall tief fallen. Oft auch noch mit Schwung, wenn das Pferd bockt oder scheut. Stürze sind definitiv gefährlich und es ist verständlich, dass
man sich davor fürchtet. Besonders auch dann, wenn man so etwas bereits erlebt hat und die Angst
begründet ist.
Ängste beim Reiten werden viel zu selten angesprochen, geschweige denn analysiert und auf Rationalität und Irrationalität hin abgeklopft.

 

Stattdessen herrscht in den Ställen eine angespannte Atmosphäre.
Dieser Kurs wird
– die Ursachen für deine Angst herausfinden, konkretisieren und Lösungsansätze finden
– Einblicke in die Pferdepsyche und das Pferdeverhalten geben um sicherer im Umgang zu werden.
– die angstbringenden Stressfaktoren „Abhängigkeit“, „Kontrollverlust“, „Missverständnisse“ klären.
– Praxisübungen aufzeigen, um deine Ängste abzubauen und Vertrauen zum Pferd aufzubauen.
In diesem Kurs werden wir einfühlsam, mit viel Ruhe und Geduld in Theorie und auch direkt am Pferd
arbeiten. Wir werden immer nur so weit gehen, wie es sich jeder Teilnehmer selbst zumutet. In diesem Kurs
werden Lösungsansätze aufgezeigt und der Grundstein zur Angstbewältigung gelegt. Beginnend vom
richtigen Umgang mit Ängsten, bis hin zu den eigenen Erwartungen und der Klärung evtl.
Verhaltensauffälligkeiten beim Pferd und möglicher „Nachhilfe für das Pferd“ gehe ich individuell auf jeden
Teilnehmer ein.


Kundalini Yoga nach alter indischer Tradition

Balance, Stabilität und Spiritualität (nicht nur) für Reiter.
Kundalini Yoga stammt aus Nordindien und hat eine 1000 Jahre lange Tradition. Die Kundalini ist eine ruhende Kraft an der Basis der Wirbelsäule, welche die Gegensätzlichkeit von Körper und Geist überbrücken kann. Jeder Mensch benötigt eine hohe Balance und eine gewisse Stabilität in seiner Körpermitte, deshalb heißt Kundalini Yoga auch "Yoga für den ganzen Menschen".
Der Kursblock besteht aus 6 Einheiten á 90 Minuten beginnend mit einer Einstimmung, Yogaset, Entspannung und endet mit einer Meditation.
Ich freue mich, euch endlich diesen besonderen Kurs mit Gisela Emmi Har Simran Kaur (von 3HO ausgebildete und zertifizierte Kundalini Yoga Lehrerin Stufe 1) anbieten zu können.
Kursgebühr: 90 EUR.
Veranstaltungsort: Susanne Grun, Georg-Hegenauer-Ring 6, 83026 Rosenheim



Klassische Handarbeit, Longenarbeit, Kommunikation

Jeder Teilnehmer arbeitet einzeln in 2 Einheiten von a 45 Minuten (vormittags und nachmittags) mit mir an seinem Wunschthema:
- pferdegerechtes und sinnvolles Longieren /   Gymnastizieren
- klassische Handarbeit (Mobilisieren, Flexionen)
- Kommunikation: Lob, Tadel, Feedback, FollowMe
- Jungepferdeausbildung, Korrektur 

Da auch durch Zusehen gelernt wird, empfehle ich, sich ebenfalls die anderen Teilnehmer mit Pferd anzusehen. Meine Arbeit beginnt immer mit einer genauen Exterieur-/ Verhaltensbeurteilung und einer Besprechung der aktuellen Situation. Ich arbeite immer individuell und abgestimmt auf Pferd und Mensch. Das Ziel ist ein Pferd in Balance mit Kraft in der Hinterhand, entlasteter Vorhand und einer freien Kopf/Halsposition. 

Kursgebühr: 90 EUR


 

 

Für Kursanmeldungen und -anfragen, Trainingsanfragen, Anfragen für Unterricht etc. füllen Sie bitte unten stehendes Formular aus. Wie Ihre Daten geschützt werden und was mit ihnen geschieht, können Sie in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.